Name:   Lohn-/ Einkommensteuer-Jahr 2017
  Lohnzahlungszeitraum   Version vom 09. November 2016
  ?? Kirchensteuer (%) Steuerklasse    
  ?? Zahl der Kinder ??_.  _____
Eingabefelder für:  
Monatsbeitrag für PKPV ??   ??  Privat  KV    ??   Sachsen PV
Gewerbe-Einkünfte ?? ??   Splittingtabelle 
Bruttolohn ?? KV Zusatzbeitrag   ??
Geburtsjahr ?? Anzeigefelder für:
Versorgungsbezüge ?? Vorsorge Pauschale
erster Versorgungsbezug ??Versorgungsfreibetrag
Versorgungsbetrag pro Monat ?? zusätzl. Versorgungsfreibetrag
Anzahl der Bezugsmonate ?? Altersentlastungsbetrag  ??
Leibrente   ?? ?? Arbeitnehmer Pauschale
steuerfreier Rentenanteil ?? Sonderausgaben Pauschale
Einkünfte mit
Progressionsvorbehalt
?? Entlastungsbetrag für Alleinerziehende
eingetragener Freibetrag ?? Kinder-Freibetrag  
Hinzurechnungsbetrag ?? steuerfreier Rentenanteil
Mieteinkünfte ?? Sonderausgaben
Zinseinkünfte ?? Werbungskosten
erhaltenes Kindergeld  ?? ?? zu verst. Einkommen (ZVE)
Sonstige Bezüge (nur Jahresberechnung): Steuer-Progression in %
Sonstige Bezüge (SONSTB) ?? Lohn- / Einkommensteuer
Versorgungsbezüge
(in sonstige Bezüge enthalten)
?? Solidaritätszuschlag
Sterbegeld
(in sonstige Bezüge enthalten)
?? Kirchensteuer
Entschädigungen
(in sonstige Bezüge enthalten)
??    
Vergütung für mehrjährige Tätigkeit: ESt - Sonstige Bezüge
Vergütung für
mehrjährige Tätigkeit (VMT)
?? Lohn- / Einkommensteuer
Abfindungen (VKAPA) ?? Solidaritätszuschlag
Voraussichtliche Sonderzahlungen ??Kirchensteuer
Voraussichtlicher Jahreslohn ??    
Entschädigungen
(im voraussichtlichen
Jahreslohn enthalten)
??    
Aufwendungen (nur Jahresberechnung): ESt - Vergütung für mehrjährige Tätigkeit
Vorsorgeaufwendungen ?? Lohn- / Einkommensteuer
gezahlte Kirchensteuer Solidaritätszuschlag
Kinderfreibetrag ?? Kirchensteuer
Steuerberatung ?? erhaltenes Kindergeld
Unterhalt ?? Summe aller Steuern
andere Sonderausgaben ?? Netto-Einkommen
Werbungskosten ??All rights preserved. Copyright © by Albert Bünger

Sozialversicherungbeiträge Bemessungsgrenzen   ??Beiträge50%100%
Krankenversicherung_____- ?? %   ??   ??
Pflegeversicherung_______ ?? %   ??   ??
Rentenversicherung_____-- ?? %   ??
Arbeitslosenversicherung__ ?? %   ??
??   Zuschlag zur PflegeversicherungSumme der Beiträge
  BeitragssätzeNetto-Einkommen
Die Vorgaben für Beitrags- und Höchstsätze können bei Bedarf geändert werden.
Programm dient nur der Eigenkontrolle, kommerzielle Nutzung ist nicht erlaubt.
Die Steuern der Grundtabelle können durch Eingaben im Feld Gewerbe-Einkünfte angezeigt werden.
Bei Zusammenveranlagung ist das Häkchen Splittingtabelle zu setzen.

Counter Visits. This Document was printed from Internet ..: www.ngc1365.de at

Autor und Web-Site-Betreiber: Albert Bünger, Artlenburg
Feedback to: A.Buenger@ngc1365.de